Wald

FAQ Sommercamps

Die wichtigsten Fragen & Antworten

auf einen Blick:

FAQs

Wenn ich einen Platz für mein Kind reserviere, wann und wie kann ich mein Kind dann verbindlich zu einer Campwoche anmelden?


Sobald Sie das Reservierungsformular abgeschickt haben, erhalten Sie innerhalb von 3 Werktagen eine Reservierungsbestätigung per E-Mail von uns. In diesem E-Mail werden Sie darauf hingewiesen, dass sobald eine Anmeldung möglich ist, Sie per E-Mail informiert werden. Wenn die Anmeldung bei uns los geht, werden Sie als Erster darüber informiert und können mit dem Link in der Informationsmail gleich Ihr Kind anmelden.




Ist eine Reservierung verbindlich?


Nein! Eine Reservierung ist nicht verbindlich. Sobald Sie die E-Mail mit dem Anmeldelink erhalten, ist der Platz noch weitere 14 Tage für Ihr Kind/Ihre Kinder unverbindlich reserviert.




Wie lange ist der Platz für mein Kind/meine Kinder reserviert?


Sobald Sie eine E-Mail mit dem Anmeldelink von uns erhalten ist die Reservierung noch 14 Tage aktiv. Danach verfällt sie. Den Anmeldelink erhalten Sie rund um die Osterwoche - sofern Sie einen Platz reserviert haben.




Ab wann kann ich mein Kind für eine Campwoche anmelden?


Sie haben jetzt schon die Möglichkeit einen Platz für Ihr Kind/Ihre Kinder zu reservieren. Rund um Ostern versenden wir einen Anmeldelink per E-Mail an alle die einen Platz reserviert haben. Ab Mitte April können Sie Ihr Kind/Ihre Kinder auch ohne Vorreservierung anmelden, sofern noch Plätze verfügbar sind.




Ist eine Anmeldung verbindlich?


Ja!




Wie kann ich mein Kind für eine Campwoche anmelden?


Der einfachste Weg ist über unser Onlineformular, dass ab Mitte April online zur Verfügung steht. Gerne können Sie uns auch kontaktieren (telefonisch oder per E-Mail) und wir senden Ihnen ein Anmeldeformular per E-Mail oder Post zu.




Ich habe mein Kind angemeldet. Wie geht es weiter?


Sobald Ihre Anmeldung bei uns eingelangt ist, senden wir Ihnen innerhalb von 3 Tagen eine Anmeldebestätigung. In einer weiteren E-Mail erhalten Sie dann die Rechnung mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen. Ca. 10-14 Tage vor Beginn des Camps erhalten Sie eine Packliste und den Speiseplan von uns.




Es ist uns etwas dazwischen gekommen, und möchte die Anmeldung meines Kindes stornieren. Wie gehe ich vor?


Wir bitten Sie eine Stornierung schriftlich einzubringen. Entweder per E-Mail an info@creative-adventure.at oder per Post an die Adresse: Dornegg 1, 8302 Krumegg.




Wie sind die Stornobedingungen bzw. wie hoch sind die Stornogebühren?


Innerhalb der letzten 4 Wochen vor Beginn des Camps verrechnen wir 50% an Stornogebühren.




Was, wenn aufgrund der COVID-19-Maßnahmen das Camp ausfällt?


Sollten wir aufgrund von COVID-19-Verordungen unsere Camps nicht durchführen dürfen, verrechnen wir selbstverständlich keine Stornogebühren und Sie erhalten Ihr Geld zurück.




Gibt es ein COVID-19-Präventionskonzept?


Ja! Wir werden natürlich alle Vorgaben von der Regierung zur Eindämmung des Virus und zum Schutz der Kinder einhalten.




Wann darf ich mein Kind Mogens bringen?


Unsere Check-In-Zeit ist täglich von 7 bis 8:30 Uhr. In dieser Zeit können Sie Ihr Kind bringen. Ab 8:30 Uhr beginnen wir mit unserem Programm. Zwischen 7 und 8:30 dürfen die Kinder frei spielen. Sollte Ihnen etwas dazwischen kommen, bitten um einen kurzen Anruf, damit wir uns keine Sorgen machen.




Ab wann kann ich Abends mein Kind abholen?


Unsere Check-Out-Zeit ist täglich von 16:30 bis 18 Uhr. In dieser Zeit können Sie Ihr Kind abholen. Bis 16:30 Uhr haben wir Programm, danach dürfen die Kinder frei spielen. Sollte Ihnen etwas dazwischen kommen, bitten um einen kurzen Anruf, damit wir uns keine Sorgen machen.




Was steht am Programm der Abenteuer-Woche?


Neben Spiel und Spaß in der freien Natur (Wiese und Wald) möchten wir den Kindern wichtige Werte, wie Selbstvertrauen, Mut und Teamgeist vermitteln. Die Abenteuer-Woche ist gefüllt mit lustigen und abenteuerlichen Spielen zu diesen Themen. Die Kinder haben die Möglichkeit diese wichtigen Werte mit Spaß zu erfahren und lernen nebenbei viele Dinge über unsere Natur Unsere Betreuer und Betreuerinnen handeln aus der Grundhaltung der Mitbestimmung, der Gleichheit, Solidarität und der gegenseitigen Wertschätzung. Es ist uns besonders wichtig, auf die Wünsche, Interessen und Ideen der Kinder einzugehen. Deshalb lassen wir viel Raum für Phantasie, Neugierde und Individualität und können die einzelnen Inhalte nur Anreißen.




Was steht am Programm der Abenteuer Wald-Woche?


Neben Spiel und Spaß in der freien Natur (Wiese und Wald) beschäftigen sich die Kinder aktiv mit dem Wunder "Wald" und erlernen auf spielerische Art einen liebevollen Umgang mit der Natur und deren Bewohnern. Mit spannenden und abenteuerlichen Aktivitäten erleben die Kinder die Natur und erfahren wichtige Werte, wie Selbstvertrauen, Mut und Teamgeist. Die Kinder haben die Möglichkeit diese wichtigen Werte mit Spaß zu erfahren und lernen nebenbei viele Dinge über unsere Natur. Unsere Betreuer und Betreuerinnen handeln aus der Grundhaltung der Mitbestimmung, der Gleichheit, Solidarität und der gegenseitigen Wertschätzung. Es ist uns besonders wichtig, auf die Wünsche, Interessen und Ideen der Kinder einzugehen. Deshalb lassen wir viel Raum für Phantasie, Neugierde und Individualität und können die einzelnen Inhalte nur Anreißen.




Finden die Camps NUR im Freien statt?


Mit einer Außnahme, ja! Ein leichter Regen wird uns nicht vom Abenteuer abhalten, sollte jedoch ein Unwetter aufziehen, werden wir uns nach drinnen begeben.




Wie sieht die Verpflegung aus?


Ganztätig steht den Kindern Wasser und ein Obstkorb zur Verfügung. Um die Mittagszeit gibt es ein frisch gekochtes Essen aus hauptsächlich regionalen Zutaten und dazu einen leckeren, regionalen Biosaft. Wir kochen frisch - und am Liebsten gemeinsam! Durch die interaktive Gestaltung des Essens, wird auch das zum Abenteuer für die Kinder. Wir empfehlen jedoch, Ihrem Kind trotzdem eine Jause für den Hunger zwischendurch einzupacken.




Meine Frage ist noch unbeantwortet!


Sollte Ihre Frage noch unbeantwortet sein, rufen Sie uns gerne an! Unter der Telefonnummer 0664/5318210 erreichen Sie unsere Organisatorin Dani Friedrich, die Ihnen gerne alle Fragen beantwortet.